Berliner Tageszeitung - Feierlichkeiten zu Tag der Deutschen Einheit in Erfurt starten mit Bürgerfest

Börse
Goldpreis 0.27% 1806.3 $
EUR/USD 0.21% 1.0582 $
DAX 0.02% 14264.56
SDAX 0.69% 12291.38
MDAX 0.79% 25464.65
TecDAX 0.51% 3043.49
Euro STOXX 50 0.01% 3921.27

Feierlichkeiten zu Tag der Deutschen Einheit in Erfurt starten mit Bürgerfest




Feierlichkeiten zu Tag der Deutschen Einheit in Erfurt starten mit Bürgerfest
Feierlichkeiten zu Tag der Deutschen Einheit in Erfurt starten mit Bürgerfest / Foto: © AFP

In Erfurt starten am Samstag (10.00 Uhr) die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober. Zu dem dreitägigen Bürgerfest unter dem Motto "Zusammen wachsen", das von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD) eröffnet wird, erwartet die Landeshauptstadt etwa 120.000 Besucher. Die 16 Bundesländer präsentieren sich auf einer Ländermeile, ebenso unter anderem der Bundestag, der Bundesrat, die Bundesregierung und das Bundesverfassungsgericht.

Textgröße:

Auf verschiedenen Bühnen in der Altstadt mit nationalen und internationalen Künstlern wird die Einheit bis zur großen Abschlussveranstaltung am Abend des 3. Oktober gefeiert. Spitzenvertreter von Bund und Ländern kommen am Montag zu einem ökumenischen Gottesdienst im Erfurter Dom und einem anschließende Festakt im Theater Erfurt zusammen. Thüringen hat in diesem Jahr den Vorsitz des Bundesrats und richtet deshalb die Einheitsfeierlichkeiten aus.

S. Sokolow--BTZ