Berliner Tageszeitung - Saisonbestleistung reicht nicht: Nowitzki verliert mit Dallas Mavericks

Börse
SDAX 2.48% 10522.69
Euro STOXX 50 1.18% 3318.2
DAX 1.15% 12114.36
TecDAX 2.37% 2670.82
MDAX 2.59% 22370.02
Goldpreis -0.02% 1668.3 $
EUR/USD -0.18% 0.9801 $

Saisonbestleistung reicht nicht: Nowitzki verliert mit Dallas Mavericks




Saisonbestleistung reicht nicht: Nowitzki verliert mit Dallas Mavericks

Auch die persönliche Saisonbestleistung des deutschen Basketball-Stars Dirk Nowitzki hat den Dallas Mavericks nicht zum Sieg gegen die New Orleans Pelicans verholfen. Der Meister von 2011 verlor in eigener Halle mit 109:126, Nowitzki konnte die 45. Niederlage der Saison mit starken 23 Punkten nicht verhindern. Dennis Smith Jr. steuerte ebenfalls 23 Zähler bei, bei den Pelicans überragte Jrue Holiday mit 30 Punkten.

Textgröße:

Die Mavericks bleiben auf Rang 13 der Western Conference. Einzig die Phoenix Suns und die Memphis Grizzlies stehen noch schlechter da.

In einer ähnlichen Situation befindet sich Dennis Schröder mit den Atlanta Hawks. Zwar gewann das Team aus dem Bundesstaat Georgia 113:112 gegen Phoenix, dennoch bleib Atlanta Letzter in der Eastern Conference. Schröder spielte erneut stark und kam auf 21 Punkte.

 

(A. Madsen--BTZ)