Berliner Tageszeitung - Hoffmann verspricht HSV-Lizenz für Bundesliga und 2. Liga

Börse
Euro STOXX 50 4.08% 3484.48
TecDAX 4.06% 2831.48
EUR/USD -0.17% 0.9969 $
MDAX 3.52% 23498.8
DAX 3.64% 12670.48
Goldpreis -0.07% 1729.3 $
SDAX 3.61% 11047.31

Hoffmann verspricht HSV-Lizenz für Bundesliga und 2. Liga




Hoffmann verspricht HSV-Lizenz für Bundesliga und 2. Liga

Vorstandsboss Bernd Hoffmann rechnet fest mit einer Spielgenehmigung für den Hamburger SV in der kommenden Saison. "Wir werden zu 100 Prozent sicher eine Lizenz für die Bundesliga und für die 2. Liga bekommen - ohne Bedingungen und Auflagen", sagte der 56-Jährige in der Hansestadt. Derzeit drücken den Zweitligisten Gesamtverbindlichkeiten in Höhe von 85,4 Millionen Euro.

Textgröße:

Auch bezüglich Trainer Hannes Wolf legte sich Hoffmann bei einem Auftritt im Hamburger Übersee-Club fest: "Wir werden im Oktober in der Bundesliga oder in der 2. Liga eine Krise haben. Und anders als sonst werden wir den Trainer dann nicht wechseln."

Mit drei Punkten Rückstand auf Spitzenreiter 1. FC Köln nehmen die Norddeutschen aktuell den zweiten Tabellenplatz ein, der ebenfalls zum direkten Aufstieg berechtigt. Der Vorsprung zum Nicht-Aufstiegsrang vier beträgt aktuell sieben Zähler.

 

(D. Wassiljew--BTZ)