Berliner Tageszeitung - Tour Down Under: Ex-Weltmeister Sagan gewinnt dritte Etappe

Börse
Goldpreis -0.12% 1927.6 $
TecDAX -0.01% 3203.45
EUR/USD -0.17% 1.0874 $
DAX 0.11% 15150.03
Euro STOXX 50 0.1% 4178.01
SDAX 0.52% 13303.15
MDAX 0.98% 29075.86

Tour Down Under: Ex-Weltmeister Sagan gewinnt dritte Etappe




Tour Down Under: Ex-Weltmeister Sagan gewinnt dritte Etappe

Der dreimalige Straßenrad-Weltmeister Peter Sagan hat auf der dritten Etappe der Tour Down Under in Australien seinen ersten Tagessieg gefeiert. Der 28 Jahre alte Slowake vom deutschen Team Bora-hansgrohe setzte sich auf dem 146,2 Kilometer langen Teilstück von Lobethal nach Uraidla im Süden des Kontinents im Sprint vor dem Spanier Luis Leon Sanchez (Astana) und dem südafrikanischen Vorjahressieger Daryl Impey (Mitchelton-Scott) durch.

Textgröße:

In der Gesamtwertung schob sich Sagan bis auf eine Sekunde an den weiterhin führenden Neuseeländer Patrick Bevin (CCC Team) heran. Sagan konnte die seit 1999 ausgetragene Tour, die sich besonders bei den Sprintern großer Beliebtheit erfreut, noch nie gewinnen. Einziger deutscher Sieger war bislang der Rostocker Andre Greipel 2008 und 2010.

Max Walscheid (Neuwied/Sunweb), Zweiter auf der ersten Etappe, und Phil Bauhaus (Bocholt/Bahrain-Merida), Sechster am Mittwoch, fielen am Donnerstag weit zurück. Walscheid büßte 13:28 Minuten ein, Bauhaus 3:15 Minuten.

(D. Wassiljew--BTZ)