Berliner Tageszeitung - Deutsche Handballer treffen in WM-Hauptrunde auf Europameister

Börse
SDAX -1.86% 13060.27
TecDAX -1.57% 3153.95
Euro STOXX 50 -1.18% 4129.17
MDAX -1.49% 28650.33
DAX -0.9% 15014.52
Goldpreis -0.37% 1938.5 $
EUR/USD 0.24% 1.09 $

Deutsche Handballer treffen in WM-Hauptrunde auf Europameister




Deutsche Handballer treffen in WM-Hauptrunde auf Europameister
Deutsche Handballer treffen in WM-Hauptrunde auf Europameister / Foto: © AFP

Die deutschen Handballer treffen in der WM-Hauptrunde auf Europameister Spanien. Der ehemalige Weltmeister löste das Ticket für die zweite Turnierphase durch ein 32:21 (13:12) in München gegen Mazedonien. Mitfavorit Kroatien stand schon zuvor als deutscher Gegner in der am Samstag beginnenden Hauptrunde in Köln fest. Der dritte Gegner wird am Donnerstag zwischen dem EM-Elften Mazedonien und dem WM-14. Island ermittelt.

Textgröße:

Spanien sorgte in der Olympiahalle mit einem Zwischenspurt nach der Halbzeit für die Entscheidung. Die Iberer setzten sich innerhalb von drei Minuten von 13:12 auf 18:12 ab. Bester spanischer Werfer war Aleix Gomez mit sechs Toren.

 

(A. Madsen--BTZ)