Berliner Tageszeitung - Beschämendes Bekenntnis von Löw: 2018 "waren wir nur Statisten"

Börse
Goldpreis -0.14% 1943.9 $
DAX 0.11% 15150.03
SDAX 0.52% 13303.15
TecDAX -0.01% 3203.45
MDAX 0.98% 29075.86
Euro STOXX 50 0.1% 4178.01
EUR/USD -0.19% 1.0871 $

Beschämendes Bekenntnis von Löw: 2018 "waren wir nur Statisten"




Beschämendes Bekenntnis von Löw: 2018

Bundestrainer Joachim Löw will mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nach der verkorksten WM wieder eine Hauptrolle übernehmen. "2018 waren wir nur Statisten. Auch in der Nations League haben wir leider nie das geschafft, was wir uns vorgenommen haben", sagte Löw beim Neujahrsempfang der Deutschen Fußball Liga (DFL) am Dienstag in Frankfurt/Main.

Textgröße:

Der Weltmeister von 2014 müsse 2019 "wieder dahin kommen, wo wir vor der WM waren: eine Mannschaft, die in der Spitze mitspielt, fußballerisch überzeugt und auch eine souveräne Qualifikation spielt." Deutschland war bei der WM in Russland in der Vorrunde gescheitert und in der Nations League in die B-Liga abgestiegen. "Nächstes Jahr ist EM", betonte Löw: "Da wollen wir eine andere Rolle spielen als letztes Jahr."

 

(L. Brown--BTZ)