Berliner Tageszeitung - Bahnrad-Champions-League: Hinze gewinnt Sprint-Gesamtwertung

Börse
Euro STOXX 50 0.22% 3286.43
MDAX 1% 22011.08
TecDAX 0.82% 2628.96
DAX 0.16% 11994.91
SDAX 0.96% 10360.8
Goldpreis 0.19% 1671.7 $
EUR/USD -0.7% 0.9751 $

Bahnrad-Champions-League: Hinze gewinnt Sprint-Gesamtwertung




Bahnrad-Champions-League: Hinze gewinnt Sprint-Gesamtwertung
Bahnrad-Champions-League: Hinze gewinnt Sprint-Gesamtwertung / Foto: © AFP

Bahnrad-Weltmeisterin Emma Hinze hat bei der neuen UCI Track Champions League die Gesamtwertung im Sprint gewonnen. Die 24-Jährige aus Cottbus siegte am vorletzten Renntag im Olympia-Velodrom von 2012 in London und verteidigte ihre Führung (128 Punkte) vor Lea Sophie Friedrich (Dassow/118). Dafür kassierte Hinze 25.000 Euro Preisgeld.

Textgröße:

Bei den Männern jubelte Stefan Bötticher (Chemnitz) über den zweiten Platz im Sprint-Gesamtklassement und 15.000 Euro Prämie. Zudem siegte der 29-Jährige erneut im Keirin. Bereits Anfang November hatte sich Bötticher auf Mallorca in dieser Disziplin durchgesetzt.

Die Champions League endet am 11. Dezember in Israel.

SID lw

(F. Burkhard--BTZ)