Berliner Tageszeitung - US-Schauspielerin Marlee Matlin in Vorstand der Oscar-Akademie gewählt

Börse
Euro STOXX 50 -0.19% 3448.31
MDAX 0.05% 25837.25
DAX 0.23% 12813.03
SDAX 0.41% 11930.6
TecDAX 0.31% 2894.52
EUR/USD -0.55% 1.0426 $
Goldpreis 0.31% 1812.9 $

US-Schauspielerin Marlee Matlin in Vorstand der Oscar-Akademie gewählt




US-Schauspielerin Marlee Matlin in Vorstand der Oscar-Akademie gewählt
US-Schauspielerin Marlee Matlin in Vorstand der Oscar-Akademie gewählt / Foto: © AFP

Die gehörlose US-Schauspielerin Marlee Matlin ist in den Vorstand der Oscar-Akademie gewählt worden. Die Oscar-Gewinnerin rückt für Schauspielkollegin Laura Dern nach, wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences am Mittwoch mitteilte. Der Vorstand setzt sich aus Vertretern von 17 Filmbranchen zusammen, darunter Schauspieler, Regisseure und Produzenten, aber auch Cutter. Sie beaufsichtigen die Arbeit der Akademie.

Textgröße:

Prominente Vorstandsmitglieder sind etwa Regisseur Steven Spielberg und die Schauspielerin Whoopi Goldberg. Die rund 10.000 Akademie-Mitglieder entscheiden alljährlich, welche Filme und Filmschaffenden mit den Oscars ausgezeichnet werden.

Matlin wurde 1987 als erste gehörlose Schauspielerin für ihre Rolle in "Gottes vergessene Kinder" mit einem Oscar ausgezeichnet. Dieses Jahr erhielt sie für ihre Rolle in dem Gehörlosen-Drama "CODA" viel Lob, das den Oscar als bester Film gewann.

N. Lebedew--BTZ