Berliner Tageszeitung - First Lady der USA positiv auf Coronavirus getestet

Börse
EUR/USD 0.03% 0.9691 $
Goldpreis -0.25% 1651.5 $
Euro STOXX 50 -2.35% 3348.6
SDAX -3.83% 10507.96
DAX -2.01% 12284.19
MDAX -3.22% 22541.58
TecDAX -1.75% 2656.28

First Lady der USA positiv auf Coronavirus getestet




First Lady der USA positiv auf Coronavirus getestet
First Lady der USA positiv auf Coronavirus getestet / Foto: © AFP

Die First Lady der Vereinigten Staaten, Jill Biden, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Frau von Präsident Joe Biden leide unter leichten Symptomen, teilte das Weiße Haus am Dienstag mit. Ihr Ehemann sei negativ getestet worden. Er hatte erst vor gut einer Woche seine Isolation beendet, in die er sich wegen einer eigenen Covid-19-Erkrankung begeben musste.

Textgröße:

Jill Biden habe am Montagabend erkältungsähnliche Symptome entwickelt, erklärte das Weiße Haus. Ein PCR-Test sei positiv ausgefallen. Die 71-Jährige ist vierfach geimpft und soll nun das Covid-Medikament Paxlovid einnehmen. Sie werde sich für mindestens fünf Tage in South Carolina isolieren, hieß es weiter. Dort hatte sie mit ihrem Mann Urlaub gemacht.

Joe Biden war im Juli positiv auf das Coronavirus getestet worden. Vor gut einer Woche konnte der 79-Jährige die Isolation beenden.

P. O'Kelly--BTZ