Berliner Tageszeitung - Mehrere Verletzte bei Straßenbahnunfall in Karlsruhe

Börse
Euro STOXX 50 2.21% 3417.81
DAX 1.83% 12437.57
Goldpreis 0.94% 1718.1 $
MDAX 1.76% 23077.7
SDAX 1.94% 10859.99
TecDAX 2.07% 2773.9
EUR/USD 0.51% 0.9877 $

Mehrere Verletzte bei Straßenbahnunfall in Karlsruhe




Mehrere Verletzte bei Straßenbahnunfall in Karlsruhe

In Karlsruhe sind beim Zusammenstoß einer Straßenbahn mit einem Sattelzug mindestens 17 Menschen verletzt worden. Zwei Menschen erlitten bei dem Unfall am Freitag schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Der Lastwagen war auf einer Kreuzung mit der Bahn zusammengestoßen, die durch den Aufprall aus den Schienen sprang. Nach ersten Ermittlungen hatte der 42-jährige Lkw-Fahrer eine rote Ampel missachtet.

Textgröße:

Ein 47-jähriger Fahrgast geriet bei dem Unfall unter die Bahn und verletzte sich dabei lebensgefährlich. Schwere Kopfverletzungen zog sich eine 44-jährige Frau in der Straßenbahn zu. Neben den beiden Schwerverletzten wurden vier Menschen mittelschwer sowie elf weitere leicht verletzt. Die Polizei schätzte den entstandenen Sachschaden auf rund 600.000 Euro.

(S. Soerensen--BTZ)