Berliner Tageszeitung - Papst unterschreibt Pakt für "Wirtschaft des Friedens" mit Jugendlichen

Börse
Goldpreis 0.32% 1807.3 $
EUR/USD 0.14% 1.0575 $
DAX 0.02% 14264.56
TecDAX 0.51% 3043.49
SDAX 0.69% 12291.38
MDAX 0.79% 25464.65
Euro STOXX 50 0.01% 3921.27

Papst unterschreibt Pakt für "Wirtschaft des Friedens" mit Jugendlichen




Papst unterschreibt Pakt für
Papst unterschreibt Pakt für "Wirtschaft des Friedens" mit Jugendlichen / Foto: © AFP

Papst Franziskus hat einen Pakt mit jungen Leuten aus aller Welt für "eine Wirtschaft des Friedens und ohne Krieg" unterschrieben. Der Papst unterzeichnete das Dokument am Samstag im zentralitalienischen Assisi vor etwa tausend Menschen, wie ein Reporter der Nachrichtenagentur AFP berichtete. Die Zeremonie war Teil einer dreitägigen Veranstaltung unter dem Titel "Die Wirtschaft von Franziskus", die sich für eine Wirtschaft "im Dienste des Menschen, der Familien und des Lebens" einsetzt.

Textgröße:

Laut einer Mitteilung des Vatikans verlangt der Zusammenschluss aus jungen Leuten, Ökonomen, Studenten, Unternehmern und Arbeitnehmern "eine Wirtschaft, die Elend in all seinen Formen bekämpft" und "Reichtum für alle kreiert".

Vor der Unterzeichnung des Pakts sagte Franziskus: "Unsere Generation hat Ihnen viele Reichtümer vererbt, aber wir haben nicht den Planeten geschützt oder den Frieden bewahrt." Eine "neue Wirtschaft, inspiriert von Franz von Assisi, kann und muss heute eine Wirtschaft mit Respekt vor der Erde und eine Wirtschaft des Friedens sein", fügte der Papst hinzu.

Franziskus sagte, es dürfe nicht mehr auf den nächsten internationalen Gipfel gewartet werden. "Die Welt brennt heute und wir müssen uns heute ändern, auf allen Ebenen", sagte der Papst zum Abschluss, bevor er mit dem Helikopter zurück in den Vatikan flog.

A. Bogdanow--BTZ