Berliner Tageszeitung - Diktator Putin oder Europa, wer profitiert?

Börse
Goldpreis -0.15% 1928 $
EUR/USD -0.11% 1.0899 $
MDAX 3.22% 29808.92
Euro STOXX 50 1.64% 4241.12
DAX 2.12% 15509.19
SDAX 2.5% 13500.45
TecDAX 4.24% 3335.98

Diktator Putin oder Europa, wer profitiert?




Es gibt zwei Orte in den USA, die könnten gegensätzlicher nicht sein: das Silicon Valley und die Stadt Detroit. Das Silicon Valley ist der Innovations-Motor dieses Planeten, Detroit eine sterbende Stadt, ein sozialer Brennpunkt, wo eine einst blühende Autoindustrie dahinwelkt.

Aus dieser Stadt kommt nichts Neues mehr, keine Innovation, kein Wachstum. Eigentlich müsste das Schicksal der einstigen Autostadt am Michigansee für jeden Europäer ein Mahnmal sein: Denn auch aus Europa kommt kaum noch eine weltbewegende Innovation, die größten europäischen Konzerne stammen aus dem 19. Jahrhundert.

Europa war mal Weltspitze und ist es schon lange nicht mehr. Was in Europa blüht, ist die Bürokratie und die Forschung im Elfenbeinturm. Von einem europäischen Silicon Valley ist man Welten entfernt. Warum das so ist, erklären wir im Video. Wir zeigen auch, welche vielleicht letzte Chance der Kontinent gerade jetzt hat, um den Anschluss an die Moderne nicht zu verlieren.

Sogar der asoziale Kriegsverbrecher und russische Diktator Wladimir Putin (70) hat mit all dem zu tun.....