Berliner Tageszeitung - Snowboard: Weltmeisterin Selina Jörg wird Zweite in Pyeongchang

Börse
EUR/USD 0.18% 0.9819 $
Goldpreis 0.13% 1674.2 $
DAX 1.15% 12114.36
SDAX 2.48% 10522.69
Euro STOXX 50 1.18% 3318.2
TecDAX 2.37% 2670.82
MDAX 2.59% 22370.02

Snowboard: Weltmeisterin Selina Jörg wird Zweite in Pyeongchang




Snowboard: Weltmeisterin Selina Jörg wird Zweite in Pyeongchang

Weltmeisterin Selina Jörg (Sonthofen) hat beim Snowboard-Weltcup in Pyeongchang im Parallel-Riesenslalom Platz zwei hinter Olympiasiegerin Ester Ledecka (Tschechien) belegt. Das erneut gute Abschneiden der deutschen Snowboarderinnen rundeten Carolina Langenhorst mit Platz vier und die Olympiadritte Ramona Hofmeister auf Rang elf ab. Melanie Hochreiter (alle Bischofswiesen) wurde 20., Cheyenne Loch (Schliersee) 23.

Textgröße:

Den Wettbewerb der Männer gewann der Slowene Zan Kosir vor den beiden Österreichern Lukas Mathies und Andreas Prommegger. Für den WM-Dritten Stefan Baumeister (Aising-Pang) reichte es nur zu Platz 16. Sein Klubkollege Christian Hupfauer wurde 34.

 

(L. Andersson--BTZ)