Berliner Tageszeitung - Merkel will Westdeutschland "als Mensch" erkunden

Börse
Goldpreis 0.62% 1812.8 $
EUR/USD 0.04% 1.043 $
DAX 0.23% 12813.03
TecDAX 0.31% 2894.52
SDAX 0.41% 11930.6
MDAX 0.05% 25837.25
Euro STOXX 50 -0.19% 3448.31

Merkel will Westdeutschland "als Mensch" erkunden




Merkel will Westdeutschland
Merkel will Westdeutschland "als Mensch" erkunden / Foto: © AFP

Die frühere Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will ohne Amtsverpflichtungen nun in Ruhe den Westen Deutschlands näher kennenlernen. "Ich bin selten zweckfrei in den alten Bundesländern gewesen", sagte Merkel im Interview mit den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (Samstagausgaben). "Ich bin nie einfach so auf der Loreley gewesen oder an der Moselschleife oder alleine im Trierer Dom oder Speyerer Dom."

Textgröße:

Nun beginne für sie ein neuer Lebensabschnitt. Sie habe bisher nur wenig gemacht, was viele Menschen gern und selbstverständlich unternähmen, sagte Merkel. "Ich gehe jetzt in den Teil meines Lebens, der mir bisher verwehrt war. Als Mensch." Ihre politische Zeit über gut 30 Jahre sei eine große Ehre gewesen. Darüber sowie über ihre Kindheit und Jugend in der DDR werde sie mit ihrer langjährigen Büroleiterin Beate Baumann ein Buch schreiben.

Merkel war im Dezember nach 16 Jahren als Bundeskanzlerin aus dem Amt geschieden. Sie hatte sich danach zunächst eine fünfwöchige Auszeit an der Ostsee genommen und ein halbes Jahr keine Interviews gegeben.

K. Petersen--BTZ