Berliner Tageszeitung - Bundesregierung will nationale Wasserstoffstrategie vorstellen

Börse
Goldpreis -0.14% 1943.9 $
DAX 0.11% 15150.03
SDAX 0.52% 13303.15
TecDAX -0.01% 3203.45
MDAX 0.98% 29075.86
Euro STOXX 50 0.1% 4178.01
EUR/USD -0.19% 1.0871 $

Bundesregierung will nationale Wasserstoffstrategie vorstellen




Bundesregierung will nationale Wasserstoffstrategie vorstellen
Bundesregierung will nationale Wasserstoffstrategie vorstellen / Foto: © AFP

Das Bundeskabinett berät am Mittwoch (ab 9.30 Uhr) über die nationale Wasserstoffstrategie. Wirtschaftsminister Peter Altmaier, Forschungsministerin Anja Karliczek (beide CDU) und Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) wollen das Konzept zum Aufbau einer breiten Wasserstoffproduktion in Deutschland und in Partnerländern im Anschluss (12.15 Uhr) vorstellen. Dann schließen Müller und die Botschafterin Marokkos, Zohour Alaoui, eine "Wasserstoffallianz" und den Bau einer ersten Anlage in Marokko.

Textgröße:

"Der skizzierte Pfad ist richtig, das Tempo könnte aber durchaus höher sein", erklärte dazu der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau. Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) nannte den Einsatz von Wasserstoff zur Treibhausgasminderung "alternativlos", plädierte aber für Technologieoffenheit bei der Erzeugung.

(L. Brown--BTZ)