Berliner Tageszeitung - Hunger nach Aktien von Beyond Meat lässt nicht nach

Börse
MDAX 0.48% 27676.58
TecDAX 0.2% 3140.38
DAX 0.46% 13689.74
Euro STOXX 50 0.05% 3757.96
Goldpreis -0.01% 1776.6 $
SDAX 0.63% 12988.57
EUR/USD -0.05% 1.0175 $

Hunger nach Aktien von Beyond Meat lässt nicht nach




Hunger nach Aktien von Beyond Meat lässt nicht nach
Hunger nach Aktien von Beyond Meat lässt nicht nach / Foto: © AFP

Der Fleischersatz-Hersteller Beyond Meat begeistert weiter die Anleger: Die Aktie des kalifornischen Unternehmens legte am Donnerstagabend im nachbörslichen Handel um 18 Prozent zu. Grund dafür war die von dem Hersteller vorgelegte Prognose für dieses Jahr. Beyond Meat rechnet dabei mit einem Umsatz von 210 Millionen Dollar (gut 186 Millionen Euro), im vergangenen Jahr waren es noch 88 Millionen Dollar.

Textgröße:

Analysten, die die Entwicklung des erfolgreichen Fleischersatz-Herstellers genau verfolgen, hatten mit einem Jahresumsatz von 205 Millionen Dollar gerechnet. Beyond Meat legte auch erstmals seit dem Börsengang Anfang Mai neue Geschäftszahlen vor: Demnach kletterte der Umsatz im ersten Quartal auf 40,2 Millionen Dollar - damit haben sich die Verkäufe im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mehr als verdreifacht.

Dass die Firma derzeit noch keinen Gewinn macht, stört die Anleger offenbar kaum. Die Aktie von Beyond Meat konnte ihren Wert seit Börsenstart in nur einem Monat mehr als vervierfachen. Die Ergebnisse des Unternehmens zeigten den "großen Wunsch der Verbraucher nach Fleisch-Alternativen", sowohl in den USA als auch international, erklärte Unternehmenschef Ethan Brown.

Beyond Meat wurde 2009 gegründet. Das Unternehmen stellt Fleischersatz für Burger und Tacos auf pflanzlicher Basis her und profitiert stark vom Trend in den USA zu Fleisch-Alternativen. Der Hersteller strebt wie viele andere Produzenten danach, die Fleisch-Alternativen hinsichtlich Geschmack, Aussehen, Geruch und Konsistenz nahe an das Original zu bringen. Eingesetzt werden etwa Erbsen, Bohnen und Soja, Rote Bete bringt den "blutigen" Effekt.

(U. Schmidt--BTZ)