Berliner Tageszeitung - Deutschland: Inflation hat sich im Januar nur ganz leicht verlangsamt

Börse
SDAX -0.77% 13392.05
DAX -0.85% 15345.91
TecDAX -0.91% 3308.46
MDAX -1.56% 29321.71
Euro STOXX 50 -1.25% 4205.45
Goldpreis 0.87% 1879.2 $
EUR/USD -0.65% 1.0727 $

Deutschland: Inflation hat sich im Januar nur ganz leicht verlangsamt




Deutschland: Inflation hat sich im Januar nur ganz leicht verlangsamt

Der Anstieg der Verbraucherpreise hat sich im Januar erneut verlangsamt. Der Preisindex stieg im Vergleich zum Januar 2018 laut vorläufigen Zahlen um 1,4 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch mitteilte. Damit verringerte sich die Inflationsrate bereits zum dritten Mal in Folge. Im vergangenen Oktober lag sie noch bei 2,5 Prozent - dem höchsten Wert seit zehn Jahren.

Textgröße:

"Eine ziemliche Überraschung", kommentierte der Chefvolkswirt der Landesbank Baden-Württemberg, Uwe Burkert, die Zahlen. Der Rückgang der Inflationsrate war deutlich größer als von vielen Analysten erwartet. "Vor allem hat wohl der starke Rückgang des Ölpreises nachgewirkt."

Seit Oktober fiel der Rohölpreis um fast ein Drittel. Die Energiepreise sind sehr schwankungsanfällig und haben einen großen Anteil am Verbraucherpreisindex.

 

(L. Andersson--BTZ)