Berliner Tageszeitung - Russland wird zu Chinas wichtigstem Öllieferanten

Börse
DAX 0.22% 12841.36
Goldpreis 0.49% 1810.3 $
Euro STOXX 50 0.52% 3466.24
SDAX 0.08% 11940.06
TecDAX 0.2% 2900.28
MDAX -0.49% 25711.57
EUR/USD 0.25% 1.0452 $

Russland wird zu Chinas wichtigstem Öllieferanten




Russland wird zu Chinas wichtigstem Öllieferanten
Russland wird zu Chinas wichtigstem Öllieferanten / Foto: © AFP

Chinas Ölimporte aus Russland sind angesichts der westlichen Strafmaßnahmen gegen Moskau im vergangenen Monat deutlich gestiegen. Im Mai wurden in die Volksrepublik 55 Prozent mehr russisches Öl als im Vorjahresmonat eingeführt, wie die Zollbehörde am Montag in Peking mitteilte. Insgesamt importierte China im Mai 8,42 Millionen Tonnen Öl aus Russland, ein Jahr zuvor waren es 5,44 Millionen Tonnen gewesen. Damit war Russland im Mai Chinas wichtigster Öllieferant.

Textgröße:

Damit überflügelte Russland Saudi-Arabien als Chinas Hauptlieferanten für Öl. Aus Saudi-Arabien kamen im Mai 7,82 Millionen Tonnen.

Russland setzt verstärkt auf seinen wichtigen Handelspartner China, um einer wirtschaftlichen Isolation infolge des Ukraine-Kriegs zu entgehen. Der Westen hat wegen des russischen Angriffs auf das Nachbarland weitreichende Sanktionen verhängt. So war beim EU-Gipfel Ende Mai ein weitgehendes Ölembargo gegen Russland verabredet worden.

H. Müller--BTZ