Berliner Tageszeitung - Özdemir: Kohlenstoffspeicherung ist Einkommen für Landwirte

Börse
Goldpreis -1.78% 1651.7 $
Euro STOXX 50 -2.35% 3348.6
TecDAX -1.75% 2656.28
DAX -2.01% 12284.19
SDAX -3.83% 10507.96
MDAX -3.22% 22541.58
EUR/USD -1.5% 0.9693 $

Özdemir: Kohlenstoffspeicherung ist Einkommen für Landwirte




Özdemir: Kohlenstoffspeicherung ist Einkommen für Landwirte
Özdemir: Kohlenstoffspeicherung ist Einkommen für Landwirte / Foto: © AFP

Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) sieht in der Bindung von Treibhausgasen eine künftige Einkommensquelle für Landwirte. "Das ist eine riesige Chance einerseits für die Landwirte, andererseits aber natürlich auch für das Thema Klimaschutz", sagte Özdemir am Montag vor der Sitzung des Agrar- und Fischereirats in Brüssel. Das Thema kohlenstoffarme Landwirtschaft ist demnach ein Schwerpunkt der französischen Ratspräsidentschaft und wird nun auch von der Kommission aufgegriffen.

Textgröße:

Nach Angaben des Bundeslandwirtschaftsministeriums will die EU-Kommission bis Ende des Jahres einen Rechtsrahmen für die Zertifizierung von Kohlenstoffspeicherung in der Landwirtschaft vorlegen. Emissionen in der Landwirtschaft können beispielsweise durch den Schutz von Moorböden, durch Aufforstung oder Humusaufbau verringert werden. Dies soll künftig "auf der Grundlage eines glaubwürdigen Geschäftsmodells besser entlohnt werden können".

(L. Solowjow--BTZ)