Berliner Tageszeitung - Medien: WM-Favorit Granerud positiv auf Corona getestet

Börse
DAX -0.85% 15345.91
TecDAX -0.91% 3308.46
Euro STOXX 50 -1.25% 4205.45
Goldpreis 0.14% 1879.3 $
EUR/USD -0.65% 1.0727 $
SDAX -0.77% 13392.05
MDAX -1.56% 29321.71

Medien: WM-Favorit Granerud positiv auf Corona getestet




Medien: WM-Favorit Granerud positiv auf Corona getestet
Medien: WM-Favorit Granerud positiv auf Corona getestet / Foto: © AFP

Der norwegische Skisprungstar Halvor Egner Granerud ist offenbar bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies berichtet die Tageszeitung VG unter Berufung auf Verbandskreise. Der Weltverband FIS teilte am Mittwochmorgen mit, dass es bei einem Mitglied des norwegischen Skisprung-Teams ein positives Testergebnis gegeben habe und die betreffende Person isoliert worden sei. Angaben zur Person machte die FIS nicht.

Textgröße:

Der elfmalige Saisonsieger Granerud (24) war als großer Favorit zur WM gekommen, im Einzel von der Normalschanze war er aber nur Vierter geworden und hatte mit Norwegens Mixed-Team Silber hinter Deutschland geholt. Die Qualifikation zum Springen auf der Großschanze findet am Donnerstagabend statt, die Medaillenentscheidung am Freitag.

(Y. Rousseau--BTZ)