Berliner Tageszeitung - Australian Open: Medwedew ohne Mühe

Börse
DAX 0.35% 15181.2
SDAX 1.01% 13196.38
Goldpreis -0.13% 1942.7 $
Euro STOXX 50 0.24% 4173.26
TecDAX 0.5% 3196.16
MDAX 0.21% 28872.85
EUR/USD 0.31% 1.09 $

Australian Open: Medwedew ohne Mühe




Australian Open: Medwedew ohne Mühe
Australian Open: Medwedew ohne Mühe / Foto: © AFP

Der Russe Daniil Medwedew surft weiter auf einer Erfolgswelle. Der 25 Jahre alte Sieger der ATP Finals ließ dem ungesetzten US-Amerikaner Mackenzie McDonald keine Chance, setzte sich mit 6:4, 6:2, 6:3 durch und steht zum ersten Mal im Viertelfinale der Australian Open. Medwedew könnte nun auf seinen Landsmann Andrej Rublew treffen.

Textgröße:

Auch Qualifikant Aslan Karazew war bereits in die Runde der letzten Acht eingezogen. Medwedew, der mit dem russischen Team vor dem Grand-Slam-Turnier in Melbourne den ATP Cup gewonnen hatte, nimmt weiter seinen ersten Triumph bei einem Majorturnier im Blick. Der letzte Russe, dem dies gelang, war Marat Safin 2005.

(B. Semjonow--BTZ)