Berliner Tageszeitung - Shootingstar Davies will Schauspieler werden: "Mag es, Leute zu unterhalten"

Börse
TecDAX -0.23% 3300.88
Goldpreis 0.51% 1889.2 $
Euro STOXX 50 0.09% 4209.31
DAX -0.16% 15320.88
MDAX -0.49% 29179.03
SDAX -1.23% 13229.76
EUR/USD -0.24% 1.0705 $

Shootingstar Davies will Schauspieler werden: "Mag es, Leute zu unterhalten"




Shootingstar Davies will Schauspieler werden: "Mag es, Leute zu unterhalten"
Shootingstar Davies will Schauspieler werden: "Mag es, Leute zu unterhalten" / Foto: © AFP

Shootingstar Alphonso Davies vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München hat bereits einen Traumberuf für die Zeit nach seiner aktiven Karriere. "Der Fußball steht an erster Stelle, aber ich möchte irgendwann Schauspieler werden", sagte der Flügelspieler in einem Videointerview mit Englands Fußball-Idol Gary Lineker für die britische Tageszeitung The Guardian: "Ich mag es, Leute zu unterhalten."

Textgröße:

Auf seinen Kanälen in den Sozialen Medien bespaßt der 19-Jährige, der erst am Montag seinen Vertrag bei den Bayern vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2025 verlängert hatte, seine Follower bereits regelmäßig mit Videos. "Es ermöglicht den Fans, nicht nur zu sehen, was ich auf dem Spielfeld mache, sondern auch, meine Persönlichkeit ein bisschen mehr kennenzulernen. Und es vertreibt die Zeit während der Coronakrise, wenn wir alle zu Hause bleiben", sagte der Kanadier.

In seinen ersten Wochen nach seinem Wechsel aus Kanada im vergangenen Winter hatte Davies noch Berührungsängste mit den Stars an der Säbener Straße. "Ich hatte diese Jungs seit meiner Kindheit im Fernsehen gesehen, und da war ich nun, sah sie persönlich, trainierte mit ihnen und spielte mit ihnen. Ich war sehr eingeschüchtert. Als Arjen Robben sich mir vorstellte, konnte ich es einfach nicht glauben", sagte Davies, der sich unter Trainer Hansi Flick in dieser Saison einen Stammplatz als Linksverteidiger erarbeitet hat.

(W. Winogradow--BTZ)