Berliner Tageszeitung - Nach über drei Monaten: FC Wuhan erlebt emotionale Rückkehr

Börse
DAX 1.75% 15451.64
TecDAX 3.72% 3318.13
MDAX 2.66% 29638.31
SDAX 2.36% 13481.02
Euro STOXX 50 1.36% 4229.15
Goldpreis -0.12% 1940.4 $
EUR/USD -0.61% 1.0927 $

Nach über drei Monaten: FC Wuhan erlebt emotionale Rückkehr




Nach über drei Monaten: FC Wuhan erlebt emotionale Rückkehr
Nach über drei Monaten: FC Wuhan erlebt emotionale Rückkehr / Foto: © AFP

Die Fußball-Mannschaft des FC Wuhan Zall aus dem Epizentrum der Corona-Pandemie hat nach über dreimonatiger Odyssee eine emotionale Rückkehr in die Heimat erlebt. Die Spieler aus der chinesischen Super League waren wegen des Ausbruchs der Pandemie 104 Tage von ihren Familien getrennt, nachdem Wuhan im Januar komplett von der Außenwelt abgeriegelt worden war.

Textgröße:

"Der Verein ist sehr dankbar für die Unterstützung und das Verständnis der Familien und der Spieler", hieß es in einer Mitteilung des Vereins. Mehrere hundert Fans bereiteten der Mannschaft am späten Samstagabend am Hauptbahnhof von Wuhan einen warmen Empfang.

(A. Lefebvre--BTZ)