Berliner Tageszeitung - Schnelle Mumps-Heilung: Richarlison trainiert wieder mit Selecao

Börse
EUR/USD -0.02% 1.0163 $
Euro STOXX 50 0.34% 3789.62
DAX 0.15% 13816.61
TecDAX -0.12% 3188.31
MDAX 0% 27908.14
SDAX -0.39% 13178.11
Goldpreis 0.66% 1793.3 $

Schnelle Mumps-Heilung: Richarlison trainiert wieder mit Selecao




Schnelle Mumps-Heilung: Richarlison trainiert wieder mit Selecao
Schnelle Mumps-Heilung: Richarlison trainiert wieder mit Selecao / Foto: © AFP

In Rekordzeit hat Brasiliens Stürmer Richarlison die Kinderkrankheit Mumps umdribbelt. Nach drei Tagen Isolation im Hotelzimmer nahm der 22-Jährige vom englischen Premier-League-Klub FC Everton am Montag überraschend wieder im Training der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft teil und steht damit für das Halbfinale der Copa America am Mittwoch (2.30 Uhr MESZ/DAZN) gegen Argentinien wieder im Kader.

Textgröße:

Erst am Donnerstag war bei Richarlison die Virusinfektion diagnostiziert worden, das Viertelfinale gegen Paraguay (4:3 i.E.) verfolgte er allein im Hotelzimmer. Es kam jedoch nur zur üblichen Schwellung der Ohrspeicheldrüse, ohne großes Fieber. Dennoch beläuft sich die Ansteckungsgefahr für andere normalerweise auf bis zu neun Tage.

 

(D. Meier--BTZ)