Berliner Tageszeitung - Kanu-EM: Brendel holt Bronze in Minsk

Börse
Goldpreis -0.16% 1795.3 $
EUR/USD -0.04% 1.0161 $
MDAX 0% 27908.14
DAX 0.15% 13816.61
SDAX -0.39% 13178.11
TecDAX -0.12% 3188.31
Euro STOXX 50 0.34% 3789.62

Kanu-EM: Brendel holt Bronze in Minsk




Kanu-EM: Brendel holt Bronze in Minsk
Kanu-EM: Brendel holt Bronze in Minsk / Foto: © AFP

Der dreimalige Canadier-Olympiasieger Sebastian Brendel (Potsdam) hat bei den Europaspielen in Minsk die Bronzemedaille gewonnen. Der Titelverteidiger landete im Einer-Finale über die 1000 m am Mittwochvormittag auf dem dritten Rang, im Ziel fehlten 1,325 Sekunden auf den polnischen Sieger Tomasz Kaczor.

Textgröße:

Bei der Europaspiel-Premiere hatte der 31-Jährige, der in der vorolympischen Saison zuletzt nach seiner Form gesucht hatte, auf seiner Spezialstrecke noch den Titel gewonnen. Am Mittwoch kämpfen noch drei weitere Boote des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) in Finalläufen um Medaillen.

Für die Kanuten gibt es bei den Europaspielen zugleich EM-Medaillen zu gewinnen - allerdings werden einige Bootsklassen in der weißrussischen Hauptstadt nicht angeboten.

Bisher stehen stehen für das deutsche Team fünf Medaillen (1x Gold, 4x Bronze) in Minsk zu Buche.

(M. Tschebyachkinchoy--BTZ)