Berliner Tageszeitung - 2. Europaspiele in Minsk offiziell eröffnet

Börse
EUR/USD -0.08% 1.0157 $
SDAX -0.39% 13178.11
Euro STOXX 50 0.34% 3789.62
MDAX 0% 27908.14
Goldpreis -0.25% 1793.6 $
TecDAX -0.12% 3188.31
DAX 0.15% 13816.61

2. Europaspiele in Minsk offiziell eröffnet




2. Europaspiele in Minsk offiziell eröffnet
2. Europaspiele in Minsk offiziell eröffnet / Foto: © AFP

Die 2. Europaspiele in Minsk sind am Freitagabend mit einer farbenfrohen Show offiziell gestartet. Nach dem Einmarsch aller 50 teilnehmenden Nationen im Dinamo-Stadion erklärte Weißrusslands Staatspräsident Alexander Lukaschenko um 00.29 Uhr Ortszeit das zehntägige Multisport-Event für eröffnet. Das deutsche Team wurde von Fahnenträgerin Lisa Unruh angeführt. Insgesamt sind 3676 Athletinnen und Athleten am Start.

Textgröße:

In der weißrussischen Hauptstadt werden 15 Sportarten angeboten, in mehr als der Hälfte geht es direkt oder indirekt um die Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio. Die Europaspiele werden wegen ihrer sportlichen Bedeutung sowie der politischen Situation im Ausrichterland Weißrussland äußerst kritisch betrachtet.

Die 1. Europaspiele hatten 2015 in Aserbaidschan/Baku stattgefunden.

(B. Semjonow--BTZ)