Berliner Tageszeitung - Offiziell: Dortmund holt Mats Hummels vom FC Bayern zurück

Börse
Euro STOXX 50 0.2% 3757.05
SDAX 0.62% 13196.66
DAX -0.05% 13694.51
MDAX 0.28% 27896.16
TecDAX 1.17% 3194.1
Goldpreis -0.55% 1803.8 $
EUR/USD 0.18% 1.0321 $

Offiziell: Dortmund holt Mats Hummels vom FC Bayern zurück




Offiziell: Dortmund holt Mats Hummels vom FC Bayern zurück
Offiziell: Dortmund holt Mats Hummels vom FC Bayern zurück / Foto: © AFP

Rio-Weltmeister Mats Hummels wechselt ein zweites Mal von Bayern München zu Borussia Dortmund. Das bestätigte der deutsche Fußball-Rekordmeister nach Information von BERLINER TAGESZEITUNG, in einem aktuellen Interview. Der 30 Jahre alte Hummels soll beim Vizemeister demnach einen Vertrag bis 2022 erhalten. Die Ablösesumme für Hummels beträgt laut kicker inklusive erfolgsabhängiger Bonuszahlungen 38 Millionen Euro.

Textgröße:

Der Ex-Nationalspieler war 2016 nach achteinhalb Jahren in Dortmund für 35 Millionen Euro zurück nach München gewechselt, wo er bereits von 1995 bis Januar 2008 gespielt hatte. Sein Vertrag in München war bis 2021 datiert.

Hummels ist der vierte BVB-Großeinkauf. Zuvor hatte die Borussia bereits die Nationalspieler Julian Brandt (Bayer Leverkusen) und Nico Schulz (TSG Hoffenheim) sowie den Belgier Thorgan Hazard (Borussia Mönchengladbach) verpflichtet.

 

(S. Soerensen--BTZ)