Berliner Tageszeitung - NBA: 16 Punkte für Schröder bei Lakers-Niederlage

Börse
Euro STOXX 50 0.1% 4178.01
TecDAX -0.01% 3203.45
SDAX 0.52% 13303.15
MDAX 0.98% 29075.86
DAX 0.11% 15150.03
Goldpreis -0.14% 1943.9 $
EUR/USD -0.17% 1.0874 $

NBA: 16 Punkte für Schröder bei Lakers-Niederlage




NBA: 16 Punkte für Schröder bei Lakers-Niederlage
NBA: 16 Punkte für Schröder bei Lakers-Niederlage / Foto: © AFP

16 Punkte erzielte DBB-Kapitän Dennis Schröder bei der 102:116-Niederlage der Los Angeles Lakers in der nordamerikanischen Profiliga NBA bei den Cleveland Cavaliers. Der Braunschweiger hatte 13 Wurfversuche aus dem Feld heraus, konnte allerdings nur sechsmal treffen.

Textgröße:

Ihm gelang noch ein Rebound für das Starensemble von LA in 26:47 Minuten Spielzeit. Auch Lakers-Superstar LeBron James blieb mit 21 Punkten hinter seiner normalen Quote zurück, ihm gelangen allerdings 17 Rebounds und vier Assists für die Kalifornier. In der Pacific Division belegen die Lakers nur den fünften und letzten Platz, es ging eine Serie von drei Siegen in Reihenfolge zu Ende.

Maximilian Kleber kam beim 116:115 der Dallas Mavericks bei den Denver Nuggets auf neun Punkte und drei Rebounds. Kleber kam 26:28 Minuten zum Einsatz.

Erfolgreichster Werfer bei den Texanern war Tim Hardaway mit 29 Punkten, Mavs-Ausnahmespieler Luka Doncic musste sich diesmal mit 22 Zählern zufriedengeben. Er erreichte allerdings auch zehn Rebounds und elf Assists in 37:20 Minuten Einsatzzeit. Für Dallas war es der dritte Sieg in Folge, in der Southwest Division belegen die Mavs den dritten Platz.

I. Johansson--BTZ