Berliner Tageszeitung - Frankfurt schlägt West Ham im Halbfinal-Hinspiel

Börse
Euro STOXX 50 -0.97% 4137.91
TecDAX -1.31% 3161.91
DAX -0.68% 15046.98
SDAX -1.57% 13096.99
MDAX -1.25% 28716.06
Goldpreis -0.07% 1944.2 $
EUR/USD 0.36% 1.0913 $

Frankfurt schlägt West Ham im Halbfinal-Hinspiel




Frankfurt schlägt West Ham im Halbfinal-Hinspiel
Frankfurt schlägt West Ham im Halbfinal-Hinspiel / Foto: © AFP

Eintracht Frankfurt kann weiter vom ersten europäischen Titel seit 42 Jahren träumen. Das Team von Trainer Oliver Glasner gewann im stimmungsvollen Halbfinal-Hinspiel der Europa League bei West Ham United mit 2:1 (1:1) und verschaffte sich eine ausgezeichnete Ausgangsposition für das Rückspiel.

Textgröße:

Ansgar Knauff bereits nach 49 Sekunden und Daichi Kamada (54.) trafen für die international einmal mehr deutlich stärker als in der Liga aufspielenden Hessen, Michail Antonio (21.) erzielte das Tor für die Engländer. Zum Weiterkommen reicht der SGE am kommenden Donnerstag im eigenen Stadion ein Unentschieden.

In einem möglichen Finale könnte es für Frankfurt am 18. Mai in Sevilla zu einem deutschen Duell mit RB Leipzig oder zum Aufeinandertreffen mit den Glasgow Rangers kommen.

C. Fournier--BTZ