Berliner Tageszeitung - Fußball - 3. Liga: Chemnitzer FC stellt Insolvenzantrag bei Gericht

Börse
Euro STOXX 50 0.2% 3335.3
DAX 0.36% 12183.28
SDAX 0.08% 10531.52
MDAX -0.07% 22326.58
TecDAX 0.52% 2669.09
Goldpreis 1.99% 1669.4 $
EUR/USD 1.49% 0.9743 $

Fußball - 3. Liga: Chemnitzer FC stellt Insolvenzantrag bei Gericht




Fußball - 3. Liga: Chemnitzer FC stellt Insolvenzantrag bei Gericht
Fußball - 3. Liga: Chemnitzer FC stellt Insolvenzantrag bei Gericht / Foto: © AFP

Nach Rot-Weiß Erfurt hat ein zweiter Ost-Traditionsklub in der 3. Fußballliga Insolvenz angemeldet. Der Vorstand und der Aufsichtsrat des finanziell angeschlagenen Chemnitzer FC beschlossen jeweils einstimmig, den Antrag auf die Eröffnung eines Insolvenzantrages einzureichen.

"Der Verein hat Verbindlichkeiten aufgebaut, die vom Vereinsvermögen nicht gedeckt sind", teilte der CFC am Dienstag mit und appellierte "an alle Mitglieder, Fans und Unterstützer, den Verein nicht fallen zu lassen, sondern gemeinsam für einen erfolgreichen Neustart zu kämpfen."

Ligakonkurrent Erfurt war nach dem Insolvenzantrag vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) mit einem Abzug von neun Punkten bestraft worden und steht seitdem als erster Absteiger in die Regionalliga des Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) fest. Auch Chemnitz, das sieben Punkte Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz hat, droht dieses Szenario.

Textgröße:

 

 

(S. Soerensen--BTZ)