Berliner Tageszeitung - UN-Sicherheitsrat soll über Untersuchung zu Angriffen auf Schiffe informiert werden

Börse
Goldpreis 1.02% 1791.1 $
SDAX -1.53% 12966.92
TecDAX -1.71% 3145.15
MDAX -1.4% 27772.58
DAX -0.65% 13573.93
Euro STOXX 50 -0.78% 3725.39
EUR/USD -0.74% 1.0175 $

UN-Sicherheitsrat soll über Untersuchung zu Angriffen auf Schiffe informiert werden




UN-Sicherheitsrat soll über Untersuchung zu Angriffen auf Schiffe informiert werden
UN-Sicherheitsrat soll über Untersuchung zu Angriffen auf Schiffe informiert werden / Foto: © AFP

Knapp vier Wochen nach den Angriffen auf vier Schiffe vor der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate sollen dem UN-Sicherheitsrat erste Ermittlungsergebnisse zu den Vorfällen vorgelegt werden. Bei einem informellen Treffen würden die Vereinigten Arabischen Emirate, Saudi-Arabien und Norwegen am Donnerstag die Botschafter des Sicherheitsrats über ihre Untersuchung informieren, sagten Diplomaten.

Textgröße:

Die Emirate hatten am 12. Mai "Sabotageakte" gegen zwei saudiarabische Öltanker, einen norwegischen Tanker und einen Frachter aus den Emiraten gemeldet. Zu der Tat, bei der die Schiffe teils schwer beschädigt wurden, bekannte sich zunächst niemand. Der Vorfall verschärfte die Spannungen in der Golfregion.

Die USA machen den Iran für die Angriffe verantwortlich. Der Nationale Sicherheitsberater, John Bolton, sagte in der vergangenen Woche, die Schiffe seien durch "Seeminen, fast sicher aus dem Iran", beschädigt worden. Es gebe "keine Zweifel" daran, wer hinter den Vorfällen stecke. Der Iran weist die Vorwürfe zurück.

(S. Soerensen--BTZ)