Berliner Tageszeitung - Los Angeles: "Das Flüstern des Wassers" triumphiert bei den Oscars

Börse
Euro STOXX 50 -1.07% 3447.72
DAX -1.22% 12517.18
MDAX -2.25% 22982.7
TecDAX -1.23% 2797.08
SDAX -2.21% 10808.25
Goldpreis -0.32% 1725 $
EUR/USD -0.99% 0.9888 $

Los Angeles: "Das Flüstern des Wassers" triumphiert bei den Oscars




Los Angeles:
Los Angeles: "Das Flüstern des Wassers" triumphiert bei den Oscars / Foto: © AFP

Der mexikanische Regisseur Guillermo del Toro hat bei der Oscar-Verleihung triumphiert. Sein Fantasy-Märchen "Shape Of Water - Das Flüstern des Wassers" holte am Sonntagabend (Ortszeit) in Hollywood den wichtigsten Preis als bester Film des Jahres. Del Toro wurde außerdem als bester Regisseur ausgezeichnet.

Textgröße:

In der Königskategorie des besten Films setzte sich "Das Flüstern des Wassers" unter anderem gegen "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri", "Dunkirk" und "Der seidene Faden" durch.

Als beste Schauspieler in Hauptrollen wurden Frances McDormand und Gary Oldman ausgezeichnet. McDormand holte den Preis für ihre Rolle als zornige Mutter eines vergewaltigten und ermordeten Mädchens in der bitterbösen Kleinstadtsatire "Three Billboards". Die 60-Jährige setzte sich unter anderem gegen Sally Hawkins ("Das Flüstern des Wassers") und Meryl Streep ("Die Verlegerin") durch.

Oldman holte den Preis für seine Darstellung des britischen Premierministers Winston Churchill in "Die dunkelste Stunde". Er gewann unter anderem gegen Daniel Day-Lewis und Denzel Washington.

 

(A. Madsen--BTZ)