Berliner Tageszeitung - Tom Cruise plant Dreharbeiten im Weltall

Börse
DAX 0.27% 15169.03
Euro STOXX 50 0.23% 4173.08
TecDAX 0.5% 3196.05
Goldpreis -0.18% 1941.8 $
MDAX 0.21% 28872.78
SDAX 1.05% 13202.14
EUR/USD 0.37% 1.0906 $

Tom Cruise plant Dreharbeiten im Weltall




Tom Cruise plant Dreharbeiten im Weltall
Tom Cruise plant Dreharbeiten im Weltall / Foto: © AFP

Mission Control statt Mission Impossible: Hollywoodstar Tom Cruise wird seinen nächsten Film im Weltall drehen. Geplant sind Dreharbeiten an Bord der Internationalen Raumstation ISS, wie Nasa-Chef Jim Bridenstine am Dienstag (Ortszeit) bestätigte. Der Schritt werde "eine neue Generation von Ingenieuren und Wissenschaftlern" für die Raumfahrt begeistern, erklärte der Direktor der US-Raumfahrtbehörde.

Textgröße:

Die Branchen-Website "Deadline Hollywood" hatte zuvor von dem Projekt berichtet, an dem auch das Technologieunternehmen SpaceX von Elon Musk beteiligt sei. Musk kommentierte Bridenstines Mitteilung auf Twitter mit den Worten, das Projekt verspreche "ein großer Spaß" zu werden.

Über Namen und Handlung des Films ist laut "Deadline Hollywood" noch nichts bekannt. Er werde jedoch nicht zur "Mission: Impossible"-Reihe gehören, mit der Cruise Millionen verdiente und weltweit Kinosäle füllte.

(Y. Rousseau--BTZ)