Berliner Tageszeitung - Leichnam von Neunjährigem an Wasserskianlage in Nordrhein-Westfalen geborgen

Börse
EUR/USD -0.12% 1.0153 $
Euro STOXX 50 0.34% 3789.62
DAX 0.15% 13816.61
TecDAX -0.12% 3188.31
SDAX -0.39% 13178.11
MDAX 0% 27908.14
Goldpreis 0.62% 1792.6 $

Leichnam von Neunjährigem an Wasserskianlage in Nordrhein-Westfalen geborgen




Leichnam von Neunjährigem an Wasserskianlage in Nordrhein-Westfalen geborgen
Leichnam von Neunjährigem an Wasserskianlage in Nordrhein-Westfalen geborgen / Foto: © AFP

Ein seit dem Wochenende vermisster neunjähriger Junge ist am Montag an einer Wasserskianlage im nordrhein-westfälischen Hamm tot aufgefunden worden. Nach intensiver Suche wurde der Leichnam des Kindes aus dem See der Anlage in Hamm-Uentrop geborgen, wie die Polizei mitteilte. Der Neunjährige wurde seit dem frühen Samstagabend vermisst. Nähere Angaben machte die Polizei zunächst nicht.

Textgröße:

Der Junge hatte sich am Samstag mit seiner Familie an dem Badesee aufgehalten. Nach dem Verschwinden des Neunjährigen hatte die Polizei das Gelände der Wasserskianlage komplett geräumt. Bei der Suche kamen Taucher, eine Feuerwehrdrohne und ein Polizeihubschrauber zum Einsatz.

(D. Meier--BTZ)