Berliner Tageszeitung - Ehemann von Bundesbildungsministerin Karliczek wieder arbeitslos

Börse
Goldpreis -1.78% 1651.7 $
SDAX -3.83% 10507.96
DAX -2.01% 12284.19
Euro STOXX 50 -2.35% 3348.6
TecDAX -1.75% 2656.28
MDAX -3.22% 22541.58
EUR/USD -1.5% 0.9693 $

Ehemann von Bundesbildungsministerin Karliczek wieder arbeitslos




Ehemann von Bundesbildungsministerin Karliczek wieder arbeitslos
Ehemann von Bundesbildungsministerin Karliczek wieder arbeitslos / Foto: © AFP

Der Ehemann von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU), Lothar Karliczek, hat zum zweiten Mal wegen der Pleite einer Airline seinen Arbeitsplatz verloren. "Mein Mann arbeitet als Pilot momentan in einer Branche, die starker Konsolidierung ausgesetzt ist - da ist hohe Flexibilität gefragt", sagte Karliczek der Illustrierten "Bunte" laut Vorabmeldung vom Mittwoch.

Textgröße:

Karliczeks Ehepartner hatte zunächst nach der Insolvenz von Air Berlin seinen Job verloren und nun erneut nach der Pleite von Germania. Die CDU-Politikerin, die ebenfalls einen Pilotenschein besitzt, fliegt nicht mehr selbst, wie sie der Illustrierten sagte.

Sie habe es nicht geschafft, die nötige Zahl an Flugstunden nachzuweisen, die zur Erneuerung notwendig gewesen wären. "Wenn ich im Sommer in den Himmel schaue und Flugzeuge sehe, fehlt mir das Fliegen schon sehr", sagte die 47-Jährige.

(N. Nilsson--BTZ)