Berliner Tageszeitung - Kleiderdieb lässt alte Klamotten samt Ausweis in Geschäft zurück

Börse
Euro STOXX 50 -0.54% 3956.53
DAX -0.57% 14447.61
TecDAX -0.85% 3111.25
MDAX -1.08% 25903.45
SDAX -1.12% 12530.48
Goldpreis -1.58% 1781.4 $
EUR/USD -0.22% 1.0508 $

Kleiderdieb lässt alte Klamotten samt Ausweis in Geschäft zurück




Kleiderdieb lässt alte Klamotten samt Ausweis in Geschäft zurück
Kleiderdieb lässt alte Klamotten samt Ausweis in Geschäft zurück / Foto: © AFP

Ein Kleiderdieb hat im hessischen Gießen seine alten Klamotten samt Ausweis in einem Geschäft zurückgelassen. Der 30-Jährige entfernte am Samstag in einer Umkleidekabine die Diebstahlsicherung an einer Jacke und einem Paar Schuhe, zog die gestohlenen Sachen an und suchte das Weite, wie das Polizeipräsidium Mittelhessen am Donnerstag in Gießen berichtete.

Textgröße:

Damit der Diebstahl nicht aufflog, ließ er seine alte Jacke und die Schuhe in der Umkleide zurück. Allerdings vergaß er seinen Personalausweis und die Bankkarte in der Jackentasche. Eine Angestellte rief die Polizei, der die Identifizierung leicht gemacht wurde.

T. Jones--BTZ