Berliner Tageszeitung - Technischer Defekt als Ursache von tödlichem Flugzeugabsturz in Hessen vermutet

Börse
Goldpreis 0.48% 1754 $
TecDAX -0.29% 3118.19
MDAX -0.32% 25971.45
SDAX -0.57% 12511.05
Euro STOXX 50 0.01% 3962.41
DAX 0.01% 14541.38
EUR/USD -0.07% 1.0405 $

Technischer Defekt als Ursache von tödlichem Flugzeugabsturz in Hessen vermutet




Technischer Defekt als Ursache von tödlichem Flugzeugabsturz in Hessen vermutet
Technischer Defekt als Ursache von tödlichem Flugzeugabsturz in Hessen vermutet / Foto: © AFP

Als Ursache des Absturzes eines Leichtflugzeugs in Südhessen mit einem Toten wird ein technischer Defekt vermutet. Vor dem Unglück am Montag seien sechs Fallschirmspringer aus dem Flugzeug gesprungen, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei in Darmstadt am Dienstag mit. Anschließend könnte es zu einer technischen Störung gekommen sein.

Textgröße:

Das Flugzeug stürzte daraufhin über einem Wald nahe Michelstadt ab. Der Pilot aus Nordrhein-Westfalen konnte nur noch tot geborgen werden. Zunächst gingen die Ermittler davon aus, dass nur der tot aufgefundene Pilot mit dem Flugzeug geflogen war.

A. Williams--BTZ