Berliner Tageszeitung - China feiert Rückgabe Hongkongs vor 25 Jahren

Börse
Euro STOXX 50 -1.31% 3756.06
TecDAX -1.38% 3134.03
Goldpreis -0.44% 1781.9 $
SDAX -2.33% 12907.01
DAX -2.08% 13626.71
MDAX -2.05% 27543.16
EUR/USD 0.17% 1.0188 $

China feiert Rückgabe Hongkongs vor 25 Jahren




China feiert Rückgabe Hongkongs vor 25 Jahren
China feiert Rückgabe Hongkongs vor 25 Jahren / Foto: © AFP

China feiert am Freitag die Rückgabe der ehemaligen britischen Kronkolonie Hongkong vor 25 Jahren. Zu diesem Anlass reist Präsident Xi Jinping in die Finanzmetropole. Im Rahmen der Jubiläumsfeier wird auch der neue Hongkonger Regierungschef John Lee ins Amt eingeführt, der bei der Unterdrückung der Massendemonstrationen der Demokratie-Bewegung 2019 eine zentrale Rolle gespielt hatte.

Textgröße:

Bei der Rückgabe Hongkongs an China am 30. Juni 1997 hatte die chinesische Führung zugestimmt, Hongkongs Autonomie und die dort herrschenden Freiheiten nach dem Grundsatz "Ein Land, zwei Systeme" noch 50 Jahre lang zu achten. Als Reaktion auf die Massenproteste zwang Peking Hongkong 2020 jedoch ein sogenanntes Sicherheitsgesetz auf, das die demokratischen Grundrechte wie Meinungs- oder Versammlungsfreiheit massiv einschränkt.

S. Soerensen--BTZ