Berliner Tageszeitung - 41 Kinder unter den Opfern des Feuers in russischem Einkaufszentrum

Börse
DAX 0.36% 12183.28
MDAX -0.07% 22326.58
Euro STOXX 50 0.2% 3335.3
Goldpreis 1.95% 1668.7 $
SDAX 0.08% 10531.52
TecDAX 0.52% 2669.09
EUR/USD 1.36% 0.973 $

41 Kinder unter den Opfern des Feuers in russischem Einkaufszentrum




41 Kinder unter den Opfern des Feuers in russischem Einkaufszentrum
41 Kinder unter den Opfern des Feuers in russischem Einkaufszentrum / Foto: © AFP

Unter den 64 Todesopfern des Feuers in einem russischen Einkaufszentrum waren nach Informationen 41 Kinder. Die Namen von 41 Kindern stünden auf der Liste der Toten, konnte BERLINER TAGESZEITUNG am Dienstag vor Ort von den regionalen Rettungsdiensten erfahren. Zuvor war von mindestens neun getöteten Kindern bei dem Unglück in der sibirischen Stadt Kemerowo die Rede gewesen.

Textgröße:

Das Feuer war Ermittlungen zufolge am Sonntagnachmittag in einem Kinosaal in der obersten Etage des Einkaufszentrums ausgebrochen. Es erfasste in der Folge mehr als tausend Quadratmeter des dreistöckigen Gebäudes. Russlands Präsident Wladimir Putin besuchte am Dienstag den Unglücksort. Er machte "kriminelle Nachlässigkeit" für das Unglück verantwortlich. In der Region Kemerowo begann unterdessen eine dreitägige Staatstrauer.

 

(S. Soerensen--BTZ)