Berliner Tageszeitung - Zahl der Auto-Neuzulassungen sinkt den fünften Monat in Folge

Börse
Goldpreis -1.59% 1964.3 $
SDAX 2.19% 13483.16
MDAX 1.9% 27264.89
DAX 1.23% 16051.23
Euro STOXX 50 1.52% 4323.52
TecDAX -0.1% 3239.24
EUR/USD -0.49% 1.0712 $

Zahl der Auto-Neuzulassungen sinkt den fünften Monat in Folge




Zahl der Auto-Neuzulassungen sinkt den fünften Monat in Folge
Zahl der Auto-Neuzulassungen sinkt den fünften Monat in Folge / Foto: © AFP

Die Zahl der Auto-Neuzulassungen in Deutschland ist den fünften Monat in Folge gesunken. Im November wurden rund 198.000 Autos neu zugelassen, das waren 31,7 Prozent weniger als im Vorjahresmonat, wie das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg am Freitag mitteilte. Grund ist die anhaltende Chip-Krise: Trotz hoher Nachfrage können die Hersteller nicht genug neue Autos ausliefern.

Textgröße:

Die privaten Neuzulassungen nahmen laut KBA um 33,4 Prozent ab, die gewerblichen Neuzulassungen um 30,6 Prozent. Alle Marken - außer der Marke Mini von BMW - verzeichneten demnach zweistellige Rückgänge.

(M. Tschebyachkinchoy--BTZ)