21.01.2018 03:34:09
Berlin
-1 °C
DAX:
13,434.45
ESX:
124.98
NASDAQ Composite:
7,336.38
Nikkei 225:
23,808.06

Warriors gehen gegen Clippers unter - 50 Punkte von Williams

SPORT 11.01.2018

NBA-Champion Golden State Warriors hat die bislang höchste Heimniederlage der Saison kassiert. Ohne den verletzten Stephen Curry und den geschonten Klay Thompson unterlag der Titelverteidiger den Los Angeles Clippers in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga 106:125. Bei den Gästen glänzte Lou Williams mit 50 Punkten - eine Karrierebestleistung.

"Sie sind hergekommen und haben uns in den Hintern getreten", ärgerte sich Warriors-Trainer Steve Kerr nach der Pleite in Oakland. Einziger Lichtblick des Abends war Golden-State-Superstar Kevin Durant (29), der als zweitjüngster Spieler nach LeBron James die Marke von 20.000 Punkte knackte. Durant kam gegen L.A. am Ende auf 40 Punkte.

James hatte den Meilenstein bereits mit 28 Jahren erreicht. Unter 30 war diese Leistung neben dem dreimaligen Champion von den Cleveland Cavaliers und Durant nur Wilt Chamberlain, Michael Jordan sowie Kobe Bryant gelungen. Dirk Nowitzki erreichte die Grenze 2010 mit 31 Jahren.