13.12.2017 17:39:02
Berlin
3 °C
DAX:
13,164.73
ESX:
124.98
NASDAQ Composite:
6,881.62
Nikkei 225:
22,866.17

Sport-Höhepunkte vom heutigen Freitag, 17. November 2017

SPORT 17.11.2017

DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund tritt zum Auftakt des 12. Spieltags in der Fußball-Bundesliga beim VfB Stuttgart an. Nach zuletzt vier Ligaspielen ohne Sieg steht der BVB beim heimstarken VfB unter Druck. Die Schwaben sind in ihren Heimspielen in dieser Saison noch ungeschlagen und haben vier ihrer fünf Partien in der Mercedes-Benz-Arena gewonnen.

Im polnischen Wisla eröffnen die Skispringer den Olympia-Winter mit der Qualifikation für den ersten Einzel-Wettbewerb am Samstag. Angeführt wird das siebenköpfige Aufgebot des DSV vom zweifachen Vize-Weltmeister Andreas Wellinger. Ex-Titelträger Severin Freund verpasst nach einem Kreuzbandriss die Saison.

Am späten Abend findet in Park City im US-Bundesstaat Utah der zweite Weltcup der Bob-Piloten statt. Nach durchwachsenem Saisonstart im Zweier hoffen die Männer um die Weltmeister Francesco Friedrich und Johannes Lochner im großen Schlitten auf eine deutliche Steigerung. Auch die Frauen um Stephanie Schneider, Überraschungs-Dritte des ersten Weltcups in Lake Placid, gehen in die Fahrrinne.

Beim zweiten Saison-Weltcup der Eisschnellläufer in Stavanger/Norwegen peilt Top-Sprinter Nico Ihle über die 500 Meter seinen zweiten Podestplatz an. Unter Druck steht der Vizeweltmeister über die doppelte Distanz, bei der Ihle nach verpatztem Saisonstart nur in der schwächeren B-Gruppe startet.

Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg setzt seine Aufholjagd in der EuroLeague mit dem Auswärtsspiel bei Armani Mailand fort. Nach zuletzt vier Siegen aus den vergangenen fünf Spielen hat das Team von Trainer Andrea Trinchieri mit einem weiteren Erfolg die Chance, in der Tabelle auf einen Play-off-Platz vorzurücken. Mailand ist derzeit Tabellenletzter.