DEDE United-KingdomEN ChinaCN RussiaRU FranceFR Spanien ES Arabic  AR

WM-Qualifikation: Deutsche Volleyballer glänzen gegen Island

Die deutschen Volleyballer haben in der WM-Qualifikation den dritten Sieg im dritten Spiel eingefahren. Die Mannschaft des neuen Bundestrainers Andrea Giani gewann in Lyon gegen Island in nur 63 Minuten 3:0 (25:12, 25:12, 25:14) und hat damit weiterhin beste Chancen auf die direkte Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Bulgarien und Italien (10. bis 30. September 2018).

Nach den klaren 3:0-Erfolgen gegen die Ukraine und Aserbaidschan überzeugte die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) auch gegen Island. Am Samstag trifft Deutschland in Pool A auf die Türkei (20.30), am Sonntag geht es im wohl entscheidenden Spiel um den Gruppensieg gegen Gastgeber Frankreich.

Einzig der Sieger der Sechser-Gruppe qualifiziert sich direkt für die WM. Die Gruppenzweiten der insgesamt sechs Sechser-Gruppen spielen vom 11. bis 16. Juli den letzten europäischen Startplatz aus.  (U.Kamovan--BTZ)