DEDE United-KingdomEN ChinaCN RussiaRU FranceFR Spanien ES Arabic  AR

USA: Kritik an Trumps Einreiseverbot bei Oscar-Nominierten

Gegen Donald Trumps umstrittenes Einreiseverbot für Bürger aus sieben mehrheitlich muslimischen Ländern ist auch beim Festessen der Oscar-Kandidaten Kritik laut geworden. Die Präsidentin der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, Cheryl Boone Isaacs, nutzte die glamouröse Veranstaltung am Montag (Ortszeit) in Beverly Hills für ein leidenschaftliches Plädoyer für Toleranz und Vielfalt. "Heute feiern wir Sie, Ihre Arbeit und Ihre Leistungen, aber jeder von Ihnen weiß, dass es leere Stühle in diesem Raum gibt", sagte Boone Isaacs in Anspielung auf Filmschaffende, die wegen des Einreiseverbots nicht gekommen waren. Diese leeren Stühle hätten einige "Künstler der Academy zu Kämpfern" gemacht.

Weiterlesen ...